#LeaveNooneBehind Kundgebung in Trier (Video)


Am 9. Mai fand eine Kundgebung der Gruppe Coloured Rain in Trier statt, für eine humane Asylpolitik, die Evakuierung der Lager an den EU Grenzen, wie das Lager Moria auf Lesbos, und eine sichere dezentrale und selbstbestimmte Unterbringung der Menschen hier in Deutschland.
Die Kundgebung fand im Kontext vom seit dem 29. April andauernden Hungerstreik der Gruppe statt, dem sich am 7. Mai zwei weitere Menschen in Trier anschlossen.

Die Stella Nigra – Anarchistisches Kollektiv | Die Plattform Trier beteiligte sich mit einem Redebeitrag (die letzte sprechende Person im Video).

Die vollständige Rede von uns findet ihr hier: https://trier.dieplattform.org/2020/06/29/alle-lager-aufloesen-sichere-fluchtwege-und-sichere-unterkuenfte-jetzt/

Einen Spendenaufruf von uns für Geflüchtete auf Lesbos findet ihr hier: https://trier.dieplattform.org/2020/06/29/spendenaufruf-fuer-gefluechtete-auf-lesbos/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.